Akute respiratorische Insuffizienz (Anaesthesiologie und Intensivmedizin Anaesthesiology and Intensive Care Medicine) (German and English Edition) pdf epub fb2

Akute respiratorische Insuffizienz (Anaesthesiologie und Intensivmedizin Anaesthesiology and Intensive Care Medicine) (German and English Edition) by - pdf epub fb2

Akute respiratorische Insuffizienz (Anaesthesiologie und Intensivmedizin   Anaesthesiology and Intensive Care Medicine) (German and English Edition) Author: -
Title: Akute respiratorische Insuffizienz (Anaesthesiologie und Intensivmedizin Anaesthesiology and Intensive Care Medicine) (German and English Edition)
ISBN: 3540101853
ISBN13: 978-3540101857
Other Formats: docx azw lrf rtf
Pages: 134 pages
Publisher: Springer; 1 edition (October 21, 1980)
Language: German, English
Category: Other
Size PDF version: 1314 kb
Size EPUB version: 1839 kb
Subcategory: Medicine & Health Sciences




Die Behandlung der aktuten respiratorischen Insuffizienz steht hiiufig im Mittelpunkt therapeutischer Bemiihungen warnend der postoperativen Phase sowie in der Intensivmedizin. Entsprechend lag und liegt das wissenschaftliche Hauptinteresse zahlreicher Arbeitsgruppen verschiedenster medizinischer Fachrichtunge- von der Physiologie liber die Pathologie, Rontgenologie, Chirurgie, Innere Medizin bis hin zur Aniisthesiologie und Intensivmedizi- im Bemiihen, den Pathomechanismus der akuten respiratorischen Insuffizienz aufzukliiren und hieraus therapeutische Konsequenzen zu entwickeln. Das vorliegende Heft beinhaltet Vortriige, die auf einem inter- nationalen Symposium, veranstaltet yom Institut flir Aniisthesiolo- gie der Universitiit MUnchen, gehalten worden sind. Die themati- sche Palette reicht von der Darstellung der normalen Lungenfunk- tion bis hin zur Diskussion detaillierter Fragen der Beeinflussung von PEEP auf die Hamodynamik. Es wird die pathologische Anato- mie der akuten respiratorischen Insuffizienz dargestellt, das rontge- nologische Substrat bei dieser Erkrankung diskutiert und die ver- schiedensten therapeutischen Verfahren werden angesprochen. Von besonderem Interesse wird flir Experten die Diskussion der Frage nach der Bedeutung des !lerzens, insbesondere des rechten Ven- trikels unter den Bedingungen der respiratorischen Insuffizienz sein. Es ist das liel der Zusammenstellung der verschiedenen Sympo- siumsbeitrlige, fdr Studenten wie auch fUr Arzte, die an Fragen der Intensivmedizin interessiert sind, eine lesenswerte Arbeitsgrundlage zu schaffen. Mein Dank gilt deshalb den Autoren sowie dem Springer-Verlag.